Für die Hochschulen aus aller Welt ist es eine riesige Herausforderung und eine Ehre, beim Solar Decathlon Europe mitzumachen. Bei diesem technisch-interdisziplinären Wettbewerb müssen die jungen Teams ein solarbetriebenes Wohnhaus nicht nur entwerfen, sondern auch bauen. Das Haus wird in zehn Disziplinen, wie beispielsweise Energiebilanz und Innovationsgrad bewertet und ausgezeichnet.

Unsere Kolleginnen und Kollegen von der profine Iberia freuen sich gemeinsam mit den Studenten und Dozenten des spanischen Teams der Polytechnischen Universität von Valencia (UPV). Ihr Projekt „Azalea“ wurde beim Solar Decathlon Europe 2019 gleich mit drei Preisen ausgezeichnet: in den Kategorien Architektur, Energieeffizienz und Engineering/Construction.

Wir sind stolz darauf, dass die großen Schiebetüren des Objekts aus unserem hochgedämmten System KÖMMERLING PremiDoor 76 und die Balkonverglasung ebenfalls mit unserem Profilsystem KÖMMERLING 76 realisiert wurden.

Das Projekt ist eine Hommage an eines der traditionsreichsten Gebäude in Valencia: La Barraca. Das UPV-Team hat es geschafft, die prägende dreieckige Konstruktionsstruktur mit den neuesten Technologien im Hinblick auf Effizienz und Nachhaltigkeit zu verbinden.

Neugierig? Hier erhalten Sie wundervolle Impressionen des Wettbewerbs und des Gewinnerprojekts: www.azaleaupv.com