Für unseren Mitarbeiter Rubén Ureña in der Logistikabteilung der profine Iberia sind zwei Dinge im Leben wichtig: Gesundheit durch Sport und die Inklusion von Kindern mit Behinderungen. Dass er nun beides zusammenführen konnte, war für ihn, für die profine Iberia und die KÖMMERLING Better World Stiftung eine große Freude.

Denn Rubén Ureña war eine der treibenden Kräfte, dass wir am 8. März 2020 in Azuqueca de Henares bei Madrid mit vielen Mitarbeitern am dritten “Volkslauf Navarrosa“ aktiv teilnahmen. Darüber hinaus waren wir einer der Top-Sponsoren dieses Benefiz-Laufes, der wahlweise über 5 und 10 Kilometern ging.

Alle Einnahmen, sowohl des Sponsorings als auch die Anmeldekosten zum Lauf, gingen an die Asociación Caminando. Dies ist eine Organisation, welche die Sichtbarkeit und Inklusion fördert. Der Erlös des Laufes wird für die Entwicklung von Projekten wie sozialer Integration oder inklusiver Bildung verwendet.

Auf der Facebook-Seite der Asociación Caminando erhalten Sie Einblicke in die verschiedenen Aktivitäten, die die Organisation mit den Spenden durchführt. In der Hauptsache geht es darum, die Lebensqualität von Kindern mit Behinderungen und deren Familien zu verbessern und die Kinder in alle Lebensbereiche mit einzubeziehen.

Wir von der profine Iberia und KÖMMERLING Better World Stiftung begrüßen diese Initiative und setzen uns dafür ein.