Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten – die Fenster gehen an das Gebot für 4.000 Euro!” Diese Summe war eine große Freude für unsere Kolleginnen und Kollegen der profine Iberia, als ihre Auktion für Fenster endete.

Die gute Idee dahinter: Fenster und Türen, die auf Messen oder Veranstaltungen ausgestellt werden, sollen ein zweites Leben für den guten Zweck erhalten. Gesagt, getan: Dank der Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter, Händler und Verarbeiter konnten 4.000 Euro gesammelt und an die “Iriana Pasito a Pasito Stiftung” gespendet werden.

Die Spende hilft der kleinen Iriana, die unter dem Foxg1-Syndrom leidet, einer neurologischen Entwicklungsstörung. Die Gelder werden vollständig für die sogenannte „Therasuit-Therapie“ eingesetzt, das ist eine intensive Behandlung der Neurorehabilitation, die darauf abzielt, den motorischen Zustand des Patienten zu verbessern. Diese Technik kann zu mehr Lebensqualität der kleinen Iriana beitragen.

Übergeben wurde der Auktionserlös bzw. die Spende durch unsere spanischen Geschäftsführer Javier Bermejo und Roberto Taibo an Pura García, die die Präsidentin der Stiftung und auch Irianas Mutter ist. Javier Bermejo: „Die Krankheit ist so selten, dass es kaum Unterstützung für die Forschung gibt. Da kann jede kleine Hilfe ein großer Schritt bedeuten.“

Wir würden uns freuen, wenn Sie mehr über die kleine Iriana und die Stiftung “Iriana Pasito a Pasito” erfahren möchten und ihre Facebook-Seite besuchen.